Führungszeugnis beantragen – so geht es

führungszeungis beantragen

Sie müssen für ihren Beruf ein Führungszeugnis beantragen? Wir zeigen Ihnen, wie Sie es schnell und sicher von Zuhause aus beantragen können. Ihnen bleiben Behördengänge und unnötige Ausgaben erspart, wenn Sie sich an unseren Leitfaden halten.

Sie benötigen dafür nicht viel. Alles was gebraucht wird, ist Zuhause zu finden und haben die meisten in der Hosentasche. Es braucht nur den Personalausweis von der Person, die das Führungszeugnis beantragen möchte, die zum Ausweis dazugehörende 6-stellige PIN, welche Ihnen gemeinsam mit ihrem Ausweis zugesendet wurde, ein NFC-fähiges Smartphone oder ein Kartenlesegerät, mit dem Sie den Ausweis einscannen und sich online ausweisen können sowie einen Internetzugang.

Was benötigt man für das Führungszeungis beantragen noch?

Des Weiteren wird für die Beantragung eine Software benötigt, mit dem Sie ihren Ausweis mit ihrem Computer verbinden können. Sie müssen dafür kein Technik-Experte sein. Dafür geeignet ist die kostenlose AusweisApp2, oder eine vergleichbare andere App. Die empfohlene AusweisApp2 kann im App-Store und bei Google Play kostenlos heruntergeladen werden und ist für die meisten Endgeräte verfügbar. Manchmal kann es sein, dass Sie weitere Nachweise auf die Website hochladen müssen. Dazu nutzen Sie einfach einen Scanner, eine Digitalkamera oder ein sonstiges Werkzeug, mit dem Sie Dokumente digitalisieren können. Diese Nachweise übertragen sie dann auf ihren Computer und können sie dann, wenn die Dokumente gefordert werden, einfach von ihrem Rechner aus hochladen.

Ich habe alles vorbereitet, was muss ich jetzt noch tun?

Nachdem sie alles vorbereitet haben, gehen sie auf die Website des Bundesamtes für Justiz und suchen Sie dort nach dem Online-Tool zur Beantragung ihres Führungszeugnisses. Dort werden sie dann durch das System geleitet, welches zur Beantragung führt. So einfach können Sie ihr Führungszeugnis online, einfach und von Zuhause aus beantragen.