Reise

Leistert: Hier wird “Erholung” groß geschrieben

Der Ferienpark “de Leistert” im niederländischen Limburg gehört zu den größten Ferienparks des Landes und eignet sich besonders gut für einen Urlaub mit der ganzen Familie. Davon könnte ich mich selbst überzeugen, als ich dort einen wunderschönen Kurzurlaub – voller Spaß, Action und Erholung – mit meinem Mann Matthias und unseren beiden Kindern Paul (8 Jahre) und Liliy(5 Jahre) verbracht habe. Aufmerksam geworden war ich auf “de Leistert”, als ich eine ausgedehnte Internet-Recherche zum Thema “Familien-Urlaub in Holland” gestartet hatte. Wir waren alle “urlaubsreif” und ich war auf der Suche nach einem Reiseziel, das so “gestrickt” sein sollte, dass es sich für die ganze Familie eignen und uns allen eine tolle und (hoffentlich) unvergessliche Zeit bescheren würde.Mein Mann und ich hatten recht anstrengende Wochen und Monate in unsern jeweiligen Jobs hinter sich und die Kids freuten sich ganz einfach auf ein großes Abenteuer. Zum Glück wurde ich bei meiner Suche schnell fündig, weil ich nämlich schon nach kurzer Zeit auf die toll aufbereitete Homepage des Freizeitparks gestoßen war.

Leistert

 Gesucht und gefunden: Das Reiseziel unserer Träume

Und das war viel einfacher als zunächst gedacht: Ich habe mir ganz in Ruhe die Homepage dieses außergewöhnlichen Ferienparks – der in einer wunderschönen Umgebung gelegen ist und mit vielen Angeboten und Attraktionen für Jung&Alt zu begeistern weiß – angesehen und war augenblicklich begeistert. Und weil es meinem Mann Matthias genauso ging, haben wir direkt am nächsten Tag eine Unterkunft in einer kleinen Lodge auf dem weitläufigen Gelände gebucht. Wir freuten uns sehr und waren uns sicher, genau die richtige Entscheidung für einen rundum gelungenen Familien-Urlaub getroffen zu haben. Und was soll ich sagen: Wir wurden nicht enttäuscht! Der Ferienpark erfüllte – mit seinen Spielplätzen, Schwimmbädern, der Minigolf-Anlage, den tollen Restaurants und vielem mehr – unsere Erwartungen voll und ganz und wir verbrachten dort eine wunderschöne Zeit.

Spass

P.S. Und auch Paul und Lily waren natürlich hellauf begeistert!